Nachrichten

Großes STIHL TIMBERSPORTS® Wochenende in Klingenthal

Der wichtigste nationale Wettkampf der STIHL TIMBERSPORTS® Series findet zum zweiten Mal in der Sparkasse Vogtland Arena in Klingenthal statt. Am 24. August 2024 werden die besten Sportholzfäller Deutschlands in spektakulären Wettkämpfen ihr Können unter Beweis stellen, um am Ende die Deutschen Meister der Pros und Rookies zu krönen. Der 25. August steht im Zeichen des International Women’s Cup, bei dem die erfolgreichsten Europäerinnen gegen die Champions aus Übersee antreten.

Der vierfache und amtierende Deutsche Meister Danny Martin an der Stock Saw.
Der vierfache und amtierende Deutsche Meister Danny Martin an der Stock Saw.

Nach dem erfolgreichen Debüt im Jahr 2017 wird Klingenthal erneut zum Schauplatz des Kräftemessens der Elite im deutschen Sportholzfällen. Rund 2.000 Fans werden erwartet. Los geht es an beiden Tagen jeweils um 11 Uhr in der Sparkasse Vogtland Arena. Die Pros messen sich in den Disziplinen Springboard, Underhand Chop, Standing Block Chop sowie den Säge-Disziplinen Single Buck, Stock Saw und Hot Saw. Für die deutschen Athleten geht es nicht nur um die Titel, sondern auch um eine Empfehlung für die Weltmeisterschaft, die im November im französischen Toulouse ausgetragen wird.

Der Weg nach Klingenthal führt jedoch zunächst über Mellrichstadt, wo am 13. und 14. Juli die DM-Teilnehmer beim Ford Transit Cup ermittelt werden. Nachdem der amtierende Meister Danny Martin beim ersten Saisonwettkampf der Pros im Mai von Marcel Steinkämper gestürzt wurde, wird nun ein packender Zweikampf zwischen dem Routinier und seinem Verfolger erwartet. Wird Marcel Steinkämper, der sich erst in seiner dritten Pro-Saison befindet, an seine hervorragenden Leistungen anknüpfen können? Oder wird Danny Martin, der WM-Dritte aus 2023, das alte Gefüge wieder herstellen?

Auch bei den Rookies fand eine Ablösung an der Spitze statt. Florian Hägele zog beim ersten Wettkampf am amtierenden Meister Tim Anthofer vorbei und gewann kurze Zeit später sogar noch den Nordic Rookie Cup in Schweden. Beide Athleten wollen sich ebenfalls für die DM in Klingenthal qualifizieren.

Die Frauen starten am STIHL-Stützpunkt in Mellrichstadt erst in die Saison. Das Feld der Teilnehmerinnen besteht zusätzlich aus Sportlerinnen aus Frankreich und Österreich, die Wettkampfpraxis sammeln wollen.

Während das Publikum in Mellrichstadt ausschließlich aus Family & Friends bestehen wird, startet heute der Vorverkauf für die Deutsche Meisterschaft in Klingenthal. Die Fans von STIHL TIMBERSPORTS® bekommen am 24. und 25. August gleich drei Wettkämpfe auf höchstem sportlichem Niveau geboten. Samstags starten die Rookies in den Tag (11 Uhr), um 15 Uhr schließen sich die Pros an.

Am Sonntag treten 14 Weltklasse-Athletinnen beim International Women’s Cup in den drei TIMBERSPORTS® Disziplinen Stock Saw, Single Buck und Underhand Chop gegeneinander an. Die deutsche Weltrekordhalterin und Bronzemedaillengewinnerin von 2022 Alrun Uebing sowie Nina Pokoyski sind als Vertreterinnen des Gastgeberlandes dabei und werden die europäischen Herausforderinnen anführen. Das Duo wird auf starke Konkurrenz aus Übersee treffen, darunter die kanadische Landesmeisterin und Weltrekordhalterin Steph Naud, die Australische Meisterin Maddison Kirley und die Bronzemedaillengewinnerin von 2023, Anne Paterson aus Neuseeland. Die USA werden ebenfalls ihre nationale Meisterin entsenden, die Ende Juli gekrönt wird.

Zusätzlich wird es an beiden Tagen ein Rahmenprogramm geben, bei dem die STIHL-Fans weitere Einblicke in das Sportholzfällen erhalten.

Tickets für das zweitägige STIHL TIMBERSPORTS® Event in Klingenthal sind ab sofort unter https://tickets.weltcup-klingenthal.de/ erhältlich.  

Die STIHL TIMBERSPORTS® Deutsche Meisterschaft 2024 in der Übersicht:

Samstag, 24. August:
Einlass ab 10 Uhr, Beginn ab 11 Uhr: Deutsche Nachwuchsmeisterschaft
ab 15 Uhr: Deutsche Meisterschaft der Pros

Sonntag, 25. August:
Einlass ab 10.00 Uhr, Beginn ab 11 Uhr:
International Women’s Cup

Wo: Sparkasse Vogtland Arena Klingenthal, Falkensteiner Str. 133, 08248 Klingenthal